27. Psychotherapietage NRW

MUT - VERTRAUEN - ZUVERSICHT

Neue Wege in der Psychotherapie?!

28.10.- 01.11.2022

Download der Eröffungsrede Prof. Dr. Matthias Franz
Eröffnung_PTT22.pdf
PDF-Dokument [89.6 KB]
Download Programmheft 2022
Programmheft_PTT_2022_ONLINE.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]

Friedrich Neitscher, Euskirchen / Prof. Dr. Johannes Kruse, Gießen

Vergangenheit verstehen – Zukunft gestalten

Entwicklung der Psychiatrie und der Psychosomatischen Medizin

Freitag, 28.10.2022 – 15.30 -17.00 Uhr

 

Prof. Dr. Dieter Thomä, St. Gallen

Wie Menschen über sich hinauswachsen.

Ein demokratisches Plädoyer für Heldentum.

Samstag, 29.10.2022 – 09.00 -10.30 Uhr

 

Prof. Dr. Birgit Wagner, Berlin

Psychotherapie 2.0 – Neue Möglichkeiten und Grenzen.

Sonntag, 30.10.2022 – 09.00 -10.30 Uhr

 

Prof. Dr. Kerstin Weidner, Dresden

Mut-Vertrauen-Zuversicht – Die Förderung der frühen Mutter-Kind-Beziehung als Chance für die kindliche Entwicklung.

Montag, 31.10.2022 – 09.00 -10.30 Uhr

 

PD Dr. Wolfgang Wöller, Bonn

Zuversicht, Vertrauen … und auch Mut – Elemente ressourcenbasierter psychodynamischer Therapie.

Dienstag, 01.11.2022 – 09.00 -10.30 Uhr

 

Tagungsorganisation

Berger Congress

Susanne Berger
Heubesstr. 11
40597 Düsseldorf

 

Tel  0211-1585 4680

Fax 0211-1585 4682

sberger@bergercongress.de

 

 

 

 

 

 

Die Psychotherapietage NRW sind Mitglied in der Akademie für Psychoanalyse und Psychosomatik Düsseldorf e.V.

 

Druckversion | Sitemap
© Psychotherapietage NRW e.V. 2022