27. Psychotherapietage NRW

MUT - VERTRAUEN - ZUVERSICHT

Neue Wege in der Psychotherapie?!

28.10.- 01.11.2022

Wir freuen uns über die Zusage folgender Plenarreferentinnen und Plenarreferenten:

Friedrich Neitscher, Euskirchen / Prof. Dr. Johannes Kruse, Gießen

Vergangenheit verstehen – Zukunft gestalten

Entwicklung der Psychiatrie und der Psychosomatischen Medizin

Freitag, 28.10.2022 – 15.30 -17.00 Uhr

 

Prof. Dr. Dieter Thomä, St. Gallen

Wie Menschen über sich hinauswachsen.

Ein demokratisches Plädoyer für Heldentum.

Samstag, 29.10.2022 – 09.00 -10.30 Uhr

 

Prof. Dr. Birgit Wagner, Berlin

Psychotherapie 2.0 – Neue Möglichkeiten und Grenzen.

Sonntag, 30.10.2022 – 09.00 -10.30 Uhr

 

Prof. Dr. Kerstin Weidner, Dresden

Mut-Vertrauen-Zuversicht – Die Förderung der frühen Mutter-Kind-Beziehung als Chance für die kindliche Entwicklung.

Montag, 31.10.2022 – 09.00 -10.30 Uhr

 

PD Dr. Wolfgang Wöller, Bonn

Zuversicht, Vertrauen … und auch Mut – Elemente ressourcenbasierter psychodynamischer Therapie.

Dienstag, 01.11.2022 – 09.00 -10.30 Uhr

 

Außerdem freuen wir uns über die Zusage folgender Referentinnen und Referenten für Klinische Vorlesungen:

Prof. Dr. Ulrich T. Egle, Kilchberg/Zürich

Schmerz und Trauma: Neurobiologisch fundierte Psychotherapie bei stressinduzierten Schmerzerkrankungen

 

Prof. Dr. Matthias Franz, Düsseldorf

Vom Affekt zum Gefühl zum Mitgefühl. Die kindliche Entwicklung unserer emotionalen Fähigkeiten.

 

Dr. Ruth Gnirss-Bormet, Kassel

Sexualität und sexuelle Probleme als Thema in der Psychotherapie

 

Prof. Dr. Dr. Wolfgang Tress, Düsseldorf

Gibt es den therapie-resistenten Patienten? Und wie können wir ihn dennoch behandeln.

Sie können (ohne Zeitüberschneidung) zwei Kurzseminare besuchen:

Dr. med. Hildgund Berneburg, Würzburg

Kurzseminar 1: Abrechnungsseminar

 

Dr. med. Arne Hofmann. Bergisch Gladbach

EMDR-Therapie in Zeiten des Corona Virus

 

Sie können aus 22 Kursen und 20 Arbeitsgruppen (AG) jeweils eine Veranstaltung besuchen. Die Beschreibungen der Veranstaltungen finden Sie im Programmheft.

Tagungsorganisation

Berger Congress

Susanne Berger
Heubesstr. 11
40597 Düsseldorf

 

Tel  0211-1585 4680

Fax 0211-1585 4682

sberger@bergercongress.de

 

 

 

 

 

 

Die Psychotherapietage NRW sind Mitglied in der Akademie für Psychoanalyse und Psychosomatik Düsseldorf e.V.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapietage NRW e.V. 2022