Rückblick

25. Psychotherapietage NRW 2018

Eröffnungsansprache von Prof. Dr. Matthias Franz

Prof. Dr. Matthias Franz

 

Klinisches Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Universitätsklinik Düsseldorf

Eröffnungsansprache Professor Matthias Franz
anlässlich der Begrüßung am 31.10.2018 in Bad Salzuflen
Eröffnungsansprache PTTNRW18.pdf
PDF-Dokument [145.5 KB]

Plenarreferenten der 25. Psychotherapietage NRW 2018

 

Dr. med. Heribert Blass, Düsseldorf

Facetten väterlicher Präsenz in der Entwicklung von Bindung und psychosexueller Identität des Kindes

 

Dr. med. Rainer Böhm, Bielefeld

Wieviel Eltern braucht das Kind? - Bindung, Betreuung und Wohlbefinden aus entwicklungsmedizinischer Perspektive

 

Dr. phil. Dipl.-Psych. Dorothee Adam-Lauterbach, Berlin

Entwicklungspsychologische Aspekte der Geschwisterbeziehung - Risiken und Chancen einer lebenslangen Beziehung

 

Univ.-Prof. Dr. Peter Zimmermann, Wuppertal

Bindungsentwicklung im Lebenslauf und deren Konsequenzen: Gibt es Unterschiede zwischen den Geschlechtern?

 

Dr. med. Ruth Gnirss-Bormet, Kassel

Sexuelle Lustlosigkeit hat viele Ursachen - Möglichkeiten von Sexualberatung und Sexualtherapie

Tagungsorganisation

Berger Congress

Susanne Berger
Brunnenstr. 38
40223 Düsseldorf

 

Tel  0211-2295 389

Fax 0211 2295 489

sberger@bergercongress.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapietage NRW e.V. 2018